Ein kleiner Ausflug führte die Nordic Walking Gruppe der Pro Senectute Lenzburg bei schönstem Spätherbstwetter mit dem Bus ins Schloss Hallwyl. Im Schlosscafé trafen wir uns mit der ehemaligen Gruppenleiterin Manuela di Candido, deren neuer Wirkungskreis jetzt die Pro Senectute Bern ist. Sie machte einen Ausflug mit der Berner Nordic Walking Gruppe ins Schloss Hallwyl. Das Wiedersehen war herzlich und man hatte sich gegenseitig viel zu erzählen.
Beim Kaffee überraschte uns Frau Heidi Schatzmann, Leiterin Pro Senectute Bezirk Lenzburg. Sie machte allen das Schloss, sowie die schöne Seetal-Region so richtig schmackhaft.
Nach angeregten Gesprächen verabschiedeten wir uns von „den Bernern“, die Richtung Eichberg weiter gingen. Wir nahmen ganz gemütlich den wunderschönen Wanderweg dem Aabach entlang Richtung Lenzburg unter die Füsse, wobei sich einige unserer Gruppe ab Seon mit dem Bus nach Lenzburg chauffieren liessen. Wieder ging ein schöner, gemeinsamer Morgen mit vielen guten Begegnungen zu Ende.

Treffen: Jeden Donnerstag um 9.00 Uhr auf dem Parkplatz obere Mühle, Lenzburg
Auskunft: Pro Senectute, Bezirk Lenzburg, Tel. 062 891 77 66
Interesse geweckt? Kommen Sie mit und geniessen Sie ganz unverbindlich eine Schnupperlektion mit gemütlichem Nordic Walking und ein paar Kräftigungs- oder Gleichgewichtsübungen.
Fit bleiben im Alter ist pure Lebensfreude.

Hildi Lüthi