Zufikon

Auffahrtswanderung 2009 der Turngruppe Zufikon Sihlbrugg - Sihlmatt

megaphoneaus ZufikonZufikon
..

Wanderleiter Godi motivierte mit seiner Einladung 25 Turnerinnen, Turner, Gäste auch Vierbeiner an der Auffahrtswanderung teilzunehmen.

Bevor wir in Sihlbrugg starteten, hatte uns Godi bereits über den Sihlsprung informiert. Die Sihl entspringt am Nordosthang des Druesberges, den man an klaren Tagen von Zufikon aus gut sehen kann. Auf ihrem Weg talwärts wird sie zum Sihlsee gestaut und fliesst über Sihlbrugg und das Sihltal nach Adliswil und weiter nach Zürich, wo sie unterhalb des Hauptbahnhofs in die Limmat mündet. Sie ist 68 km lang und damit auf Rang 14 der längsten Schweizerflüsse.

Wir wanderten in einer wildromantischen Gegend mit ihren interessanten Gegensätzen. Das Plätschern des Wassers und das Gezwitscher der Vögel war allgegenwärtig. Die bunten Wiesen, das helle Grün der Buchen, die dunkelgrünen Tannen, hüglige Landschaft, blauer Himmel mit viel Sonne trugen zu unserer guten Stimmung bei. Das Grillieren am Sihlufer mit anschliessendem Kaffe und Dessert von Lili und Bruno getragen und beigestellt war die Pointe des Mittagshaltes und stärkte uns für den weiteren Weg. Dieser führte weiterhin durch schönste Landschaften und Sihluferwegen.  Mit Zwischenhalt in einer Besenbeiz kamen wir zufrieden am Ausgangsort zurück.

Besten Dank an Wanderleiter Godi.

Meistgesehen

Artboard 1