Die Jahresversammlung der CVP Erlinsbach vom letzten Donnerstag stand ganz im Zeichen des personellen Umbruchs. Nach vier Jahren Interimspräsidium übergab Manfred Bauer sein Amt an Marcel Notter, Generalsekretär der katholischen Kirche Aargau. Nebst dem bisherigen Rechnungsführer Daniel Brack wurden zwei Frauen neu in den Vorstand gewählt: Die Gemeinderätin Monika Schenker und die Musiklehrerin Irene Näf, die ab April auch ihr Amt als Schulrätin des Bezirks Aarau antreten wird. Mit diesem motivierten Team will die Ortspartei mehr Präsenz im Gemeindeleben markieren. Anlässe wie zum Beispiel der Polittalk im September im Kulturzentrum Wygärtli oder Familienpicknicks dienen der Begegnung mit der Bevölkerung. Mit einem geplanten neuen Internetauftritt möchte der Vorstand  auf Aktuelles reagieren können und auch für jüngere potentielle Wählerinnen und Wähler eine Plattform bieten. (ink)