Reinach (AG)

Auf Schusters Leisten quer durch den Aargau

megaphoneLeserbeitrag aus Reinach (AG)Reinach (AG)

Zur Feier des 100-Jahre Jubiläums der Pfadi Aargau 2020 tragen die lokalen Pfadigruppen einen Wanderrucksack quer durch den Aargau - zu Fuss oder mit dem Velo. Heuer ging es von Hallwyl aus nach Reinach zur Pfadiabteilung Rymenzburg Wyna und von dort aus weiter nach Sins ­­­– ab Mitte Oktober wird der Rucksack bereits in Wohlen sein. Bis Ende nächsten Jahres 2021 werden die Pfadis des Aargaus der Rucksack einmal quer durch den Kanton getragen haben.

Das 100 Jahre Jubiläum der Pfadi Aargau
Ende August hätte die Pfadi Aargau den grossen Abschluss ihres Jubiläumsjahr feiern sollen am jährlichen BOTT (Grossanlass der Pfadi Aargau), zusammen mit allen Wölfen, Pfadis und Leitungspersonen. Dazu kam es jedoch wegen Corona nicht. Auch sonst kamen die Jubiläumsaktivitäten dieses Jahr ins Stocken. Unter anderem musste der Wanderrucksack pausiert werden, welcher nach einem strikten Plan von jeder Pfadigruppe zur nächsten hätte gebracht werden sollen. Durch den Unterbruch kamen die Pfadigruppen nun ein bisschen unter Zeitdruck bei ihren Wanderungen – der Rucksack wird deshalb jetzt ins nächste Jahr getragen und erst am BOTT im September 2021 wieder an seinem Ursprung in Gränichen ankommen.

Gestartet war der Wanderrucksack am 22. Februar 2020 – dem Geburtstag des Gründers der Pfadi Bewegung, Lord Baden-Powell – wo er vom Vorstand der Pfadi Aargau nach Gränichen getragen wurde. Von dort ging es nach Safenwil, Zofingen und Schöftland. In Schöftland blieb der Rucksack dann gut 3 Monate liegen, da von März bis Juni alle Pfadiaktivitäten vor Ort auf Eis gelegt worden waren. Seit Juli ist er nun wieder unterwegs – zuerst nach Unterkulm zur Pfadi Rymenzburg Kulm, und dann via Seengen wieder zurück nach Reinach. Während der Rucksack vor allem von älteren Pfadis oder dem Leitungsteam jeweils zur nächsten Abteilung gewandert wird, kommen auch die jüngeren Pfadis in den Genuss des Rucksack-Inhaltes. Jede Abteilung muss sich im Gipfelbuch verewigen und Fotos mit der Einwegkamera schiessen.

Kurzinfos zum Jubiläumsjahr:
2020 feiert der Kantonalverband Pfadi Aargau sein 100jähriges Bestehen. Die Pfadi Aargau umfasst heute 26 Abteilungen mit total circa 2500 Jugendlichen. Aktivitäten und Anlässe des Jubiläumsjahres werden vom Rotary Club Aarau, Hajk, aatest, und weiteren Sponsoren und Spendern grosszügig unterstützt. Weitere Infos auf www.pfadiaargau.ch/jubilaeum-2020.

Meistgesehen

Artboard 1