Wettingen

Antonius-Chor Wettingen: GV vom 17. Januar 2013

megaphoneaus WettingenWettingen

Präsident Walter Würsch begrüsste Chorleiter, Thomas Schacher, und die Chormitglieder zur 59. GV. Anschliessend übergab er das Wort an unseren Präses, Sr. Angela Hug. Sie dankte dem Chor für die zahlreichen Auftritte im vergangenen Jahr und im Speziellen für deren Bereitschaft, auch mit anderen Chören gemeinsam aufzutreten.

Im vergangenen Jahr mussten wir von zwei ehemaligen Chormitgliedern Abschied nehmen. Die Anwesenden gedachten der ehemaligen Präsidentin, Milly Wehrle, und dem Ehrenmitglied, Maria Rosa (Rösli) Rinderer, in einer Gedenkminute.

Der Antonius-Chor kann im vergangenen Jahr - neben den zahlreichen Proben - auf 21 Auftritte zurückblicken.

Der Präsident hob in seinem Jahresbricht die gemeinsamen Projekte mit dem Kirchenchor St. Sebastian und am Patrozinium mit „Vocappella“ und dem Kinderchor hervor. Im September führte die „Kleine Chorreise“ nach Schönewerd ins „Paul Gugelmann-Museum“. Für die Mitwirkung am Chlauseinzug 2012 bedankte er sich allen Chormitgliedern, im speziellen bei Agnes Regensburger. Abschliessend dankte er den Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit, Chorleiter Thomas Schacher für seine permanent positive Ausstrahlung und die unermüdliche Geduld, sowie der Kath. Kirchgemeinde Wettingen für die grosszügige Unterstützung. Auch Helen Müller wurde für die Pflege und Aktualisierung unserer „Website“ verdankt.

Wie im vergangenen Jahr stehen auch dieses Jahr wieder zwei gemeinsame Auftritte der Kirchenchöre St. Sebastian und Antonius-Chor auf dem Programm sowie am Patrozinium der gemeinsame Auftritt mit dem Kinderchor St. Anton.

Den Höhepunkt des Vereinsjahrs bildet das Regionalgesangsfest vom 21. September 2013 in Wettingen, wo der Antonius-Chor für die Organisation und deren Durchführung zuständig ist. Es werden sieben Verbandschöre (etwa 200 Sängerinnen und Sänger) vom neu gegründeten Kirchenmusikverbands Region Baden (KMVRB) daran teilnehmen. Wegen Platzgründen im St. Anton, findet der Anlass in der Kirche und im Pfarreiheim St. Sebastian, Wettingen, statt. Das für diesen Zweck gebildete OK hat seine Arbeit bereits aufgenommen. Im Festgottesdienst werden die Chöre gemeinsam die „Missa festiva“ des englischen Komponisten Christopher Tambling singen.

Kassier Geri Weibel präsentierte die Vereinsrechnung 2012 mit Erläuterungen zu den Einzelpositionen sowie das Budget 2013. Die beiden Revisorinnen, Hedy Meier und Roswitha Wettstein, bestätigten eine einwandfreie und vorbildliche Kassenführung. Rechnung und Budget wurden mit Applaus angenommen.

Tagespräsidentin Hedi Meier würdigte die in den vergangenen vier Jahren vom Vorstand erbrachte Vereinsarbeit. Die bisherigen Vorstandsmitglieder (Präsident: Walter Würsch; Vizepräsidentin: Agnes Regensburger; Bibliothekarin: Alice Niggli; Kassier: Gerhard Weibel; Sonderaufgaben: Inge Enzmann und Aktuar: Werner Enzmann) wurden „in corpore“ für weitere vier Jahre wiedergewählt, ebenfalls die Revisorinnen, Hedy Meier und Roswitha Wettstein.

Werner Enzmann,

Aktuar, Antonius-Chor Wettingen

Meistgesehen

Artboard 1