Eine alte Dame erstaunlich fit. Wer das wohl sein könnte? Am Seniorenmnachmittag gab der Referent Urs Scherrer die Antwort: Chrischona International wird 175 Jahre.  Begonnen hat das Missionswerk mit Friedrich Spittler 1840 in Bettingen bei Basel.-Der junge Spittler gründete ausserdem noch etas 30 andere Werke, z.b. die Basler Mission.- Die verlassene und heruntergekommene Kirche konnte er für Fr. 5.- erwerben. Er wollte berufstätige junge Männer theologisch ausbilden und als" Pilgermissionare" ins Land senden. In den 175 Jahren wurden am Theologischen Seminar über 6000 Männer und Frauen ausgebildet. Ihre Tätigkeiten finden sich in vielen Bereichen. Am 8. März 2015 findet auf Chrischona/ Bettingen die vielfältige Jübiläumsfeier statt.