Zahlreich interessierte Frauen und Männer trafen sich zum Aglow-Treffen am Samstagmorgen. Wieder durften wir ein feines Frühstück geniessen.       

Die Referentinnen Marie-Christine Kaufmann & Julia Stihl wagten es im Sommer 2016 mit Mission2go, sich für eine Woche völlig auf Gottes Versorgung zu verlassen. Ohne Geld, Essen und gesicherte Übernachtungsmöglichkeit zogen sie los und erlebten hautnah, was das heisst. Doch Gott versorgt – überall… und kommt auch nie zu spät. So erlebten wir diese spannende Zeit durch eine Präsentation auf der Leinwand mit.

Auf dem Fünfliber, der grössten Schweizer Münze, wurden die Worte "Dominus Providebit" geprägt, das heisst "Der Herr wird versorgen". So dürfen wir wissen, unsere Sicherheit liegt nicht im Geld, denn Gott versorgt und ist der sicherste Wert. Wir dürfen ihm vertrauen. (Psalm 138,3, Psalm 37,5, 1.Petrus 5,7) 

Das nächste Aglow-Treffen für Frauen findet am Samstag, 25. März 2017, 9 - 11 Uhr, im Gemeindesaal der Ref. Kirche in Frick statt zum Thema: "Innere & äussere Schönheit".