Seit zehn Jahren unterrichtet Vera Deubelbeiss Orientalischen Tanz; sie hat sich dafür speziell ausbilden lassen. Seit neun Jahren ist sie selbständig. Ihre Tanzschule befindet sich im Tanzcenter Dance-Nation in Gränichen. Zum zweiten Mal fand am letzen Samstag im Restaurant Rössli in Rothrist ein Orientalischer Abend statt. Ein äusserst vielfältiges Programm hat Vera für ihre Tänzerinnen zusammengestellt. Anfängerinnen bis Fortgeschrittene zeigten ihr Können zu sehr unterschiedlicher Musik. Vom Trommelsolo über mystisch irische Klänge bis zu albanischem Pop war alles dabei. Besonders faszinierend war der Schwerttanz, wo man das ganze Können der Lehrerin sehen konnte, zu dramatischer Musik der Band Fleshfield. Aber auch alle Schlülerinnen zeigten eindrückliche Vorstellungen ,für die sie lange trainieren mussten. So sahen die Zuschauer viel Körperbeherrschung, wunderbare farbige Kostüme und Schleier sowie anspruchsvolle Choreographien. Diese wurden alle von Vera entworfen. Zwischen den tänzerischen Glanzlichtern wurden orientalische Spezialitäten serviert.

Wer sich für Orientalischen Tanz interessiert, selber Stunden nehmen will oder Vera für einen Anlass engagieren will kann sie unter www.orient-vera.ch informieren.

Vera Deubelbeiss