Leutwil

Absenden der SG Leutwil

megaphoneaus LeutwilLeutwil
IMG_1131 (2).JPG

IMG_1131 (2).JPG

Nach einer sehr intensiven und langen Saison trafen sich die Leutwiler Schützinnen und Schützen zum gemütlichen Jahresabschluss in der sehr schön dekorierten Schützenstube. Nach einem feinen Apéro begab man sich zu Tische und genoss ein vorzügliches 3 Gang Menü bei welchem man sich satt essen konnte! Zwischen den einzelnen Gängen wurden diverse Reslutate und Ranglisten verlesen. Unter anderem  blickte man auf ein erfolgreiches Aarg. Kantonales Schützenfest zurück. So nahmen die Leutwiler erstmals in der Vereinsgeschichte in der 1. Katgorie daran teil und durften für den ausgezeichneten 13. Rang eine sehr schöne Wappenscheibe in Empfang nehmen. Am Endschiessen selber wurden ebenfalls hohe Resultate erzielt, z.B. beim Zobigstich gewann Marco Lüscher mit 97 Pte. vor Dieter Neuenschwander mit 96 Pte. und Hanspeter Gloor mit 93 Pte. sowie Daniel Gloor und Xaver Müller ebenfalls 93 Pte.. Den Fleischstich (auf die Wildsau Scheibe geschossen) gewann Dieter Neuenschwander mit 88 Pte. und erhielt dadurch den grössten Schinken vor Hansueli Lüscher, Marco Lüscher, Hansruedi Scheurer und Dieter Droschl. Am Schluss wurde, die mit Spannung erwartete Rangliste der Jahresmeisterschaft verlesen, denn es zeichnete sich ein sehr spannendes Finale ab, welches nach total 136 zählbaren Schüssen erst im allerletzten Schuss entschieden wurde! Es gewann mit Marco Lüscher schliesslich das jüngste Aktivmitglied, notabende trotz absolvierter Rekrutenschule, mit einem Punkt Vorsprung und dem Total von 1200 Pte.! Zweiter wurde Hanspeter Gloor mit 1199 Pte. vor Hansueli Lüscher mit 1187 Pte. Auf den weiteren Rängen folgten Dieter Neuneschwander, Daniel Gloor, Hansruedi Scheurer, Roland Aeschbach, Turi Neeser, André Gloor und Werner Neeser.

So konnte das Vereinsjahr erfolgreich beendet werden umsomehr als am folgenden Tag die erste Mannschaft in der Aarg .Mannschaftsmeisterschaft mit dem Gewinn der Silbermedaille ein tolles Geburtstagsjahr krönen konnte. Ab Januar beginnt die beliebte Wintermeisterschaft in der Indoor Schiessanlage in Lungern, wo die Basis für ein ebenfalls erfolgreiches Schützenjahr 2013 gelegt werden soll!

Der Präsident Dieter Neuenschwander bedankte sich zum Schluss bei allen Mitgliedern, welche sich im 2012 mit sehr viel Engagement für den Verein eingesetzt haben und wünschte für das 126. Vereinsjahr wiederum einen unfallfreien Betrieb, viele gute Resultate und vor allem eine gelebte Kameradschaft.

André Gloor-Kunz

Meistgesehen

Artboard 1