Full-Reuenthal

Abschlussreisli der Spielgruppe Lupino

megaphoneaus Full-ReuenthalFull-Reuenthal

Bei herrlichem Wetter wartete Spielgruppenleiterin Margrit auf ihre neun Spielgruppenkinder, welche nach den Sommerferien in den Kindergarten kommen, damit sie sich gemeinsam auf das Abschlussreisli machen konnten. Pünktlich um 10.00 Uhr trafen sich alle beim Bahnhof Koblenz inkl. den beiden Begleiterinnen Rösli und Nicole. Wegen des Bahnhofsumbaus musste auf das Zugfahren verzichtet werden und so ging's mit dem Postauto nach Bad Zurzach. Ein kurzes Umsteigen auf dem Schlossparkplatz und weiter ging's Richtung Tierpark.

Dort angekommen, knurrte bei einigen Kindern bereits der Bauch. Grillmeister Hans erwartete die lustige und quirlige Schar schon und hatte bereits Feuer gemacht. Schnell packten alle ihren Rucksack aus; schnell noch Beine in die Würste geschnitten und ab auf's Feuer. Rösli und Hans legten überall Hand an. In der freien Natur schmeckt die Wurst, auch ohne Brot, doppelt so gut. Kohlräbli, Rüebli, Chips, Käse, Fischli, Nüssli, Gummibärli, alles wurde gegessen.

Geissli füttern, auf Bäume und Steine klettern, sich mit Brunnenwasser abspritzen, Fotos schiessen, es gab vieles zu erleben und entdecken. Schon bald hiess es bereit machen. In Zweierkolone marschierten alle frisch gestärkt auf den Parkspielplatz in Bad Zurzach. Am Ziel angekommen hatten alle ein feines Glace verdient. Margrit nahm sofort die Glacebestellung entgegen und Rösli eilte in den Coop zum Einkauf.

Trotz langsamer Müdigkeit gab es auch hier auf dem Spielplatz nochmals einiges zum Entdecken und Spielen. War es im Sandkasten herum zu puddeln, mit Wasser spritzen, klettern, rutschen, und und und... Dann war es Zeit sich auf den Nachhauseweg zu machen. Mit dem Gelenkbus retour nach Koblenz, dort erwartete uns der Rufbus mit Chauffeur Kari welcher uns zum Spielgruppenraum in Full brachte. Dort warteten alle Mamis schon auf uns.

Es war ein wunderschöner, erlebnisreicher Tag und alle gingen gut gelaunt aber auch müde nach Hause.

Margrit bedankte sich bei allen Müttern für das Vertrauen und die tolle Zeit.

Einen guten Start in den Kindergarten wünschen wir Ivan, Yannick, Aline, Tim, Jason, Raphael, Jeremy, Fiona und Lea.

Meistgesehen

Artboard 1