Wir, die 4. Real von Gipf-Oberfrick, werden im Juni 2009 unsere Abschlussreise machen. Wir haben uns lange überlegt, wohin wir eine Woche lang gehen wollen und uns schlussendlich auf Holland geeinigt. Wir waren gegen ein „normales" Lager. Wir wollten etwas Spezielles machen, deswegen haben wir uns ein bisschen umgeschaut und unser Klassenlehrer Herr Bamberger bekam ein Angebot von einem Segelschiffanbieter.
Wir waren von Anfang an begeistert von der Idee und haben das Angebot sofort angenommen. Wir werden demzufolge vom 15.-20. Juni 2009 nach Holland fahren und dort das Ijsselmeer besegeln.
Die Vorbereitungen laufen bei uns jetzt auf Hochtouren. Um die Weihnachtszeit haben wir vor dem Volg Gipf-Oberfrick selbstgemachte Kerzenständer und Kuchen verkauft. Dies hat uns sehr viel Spass gemacht und uns für neue Aktivitäten motiviert. Unser nächstes Projekt ist ein Sponsorenlauf, an dem wir Geld für unsere Hin- und Rückreise verdienen möchten. Jeder von uns hat ein T-Shirt mit der Aufschrift „Holland, wir kommen!" gestaltet und wird über die Ferien Sponsoren suchen. Ausserdem werden wir über die Frühlingsferien versuchen, durch den Verkauf selbstgemachte Dinge oder durch Arbeit zusätzliches Geld zu verdienen.
Falls Sie unser Projekt gepackt hat, können Sie uns gerne unterstützen. Sie können uns auf unserer „Lagerhotline" 076 360 47 34 erreichen, wo wir Ihnen gerne noch weitere Informationen geben können. Wir würden uns freuen! Auch falls Sie unseren Sponsorenlauf vom 2. Mai unterstützen möchten, können Sie sich gerne melden. Wir rennen zwei Stunden lang eine 2,4 Kilometer lange Runde, die in 300 Meter lange Zwischenstationen unterteilt ist. Auch werden wir einen kleinen Stand aufbauen und dort holländische Spezialitäten anbieten, ausserdem wird es auch Bilder des Schiffs geben etc. Wir freuen uns jetzt schon auf Sie!

Fabienne Müller & Jasmina Koch für die 4. Real