In der Kirche Seengen versammelten sich am 26.06. Gross und Klein, um David Lentzsch nach zwölf Jahren würdig aus dem Pfarramt zu verabschieden. Zu Beginn der Abschiedspredigt erwähnte David Lentzsch, dass ihn an diesem Tag auch ein Taschentuch durch den Gottesdienst begleiten würde. Die Trauer über den Abschied war bei ihm und in der Kirchgemeinde nicht zu verbergen. David Lentzsch hat das Kirchgemeindeleben in Boniswil, Egliswil, Hallwil und Seengen durch seine Arbeit auf vielfältige Weise geprägt. Vor allem den Jugendlichen dürfte er durch die PH-Anlässe in bester Erinnerung bleiben. So wirkten auch viele Jugendliche im Gottesdienst mit, bedankten sich für den Unterricht, musizierten oder brätelten anschliessend beim gemütlichen Zusammensein im Kirchgemeindehaus. Viele weitere Gruppen und Freiwillige liessen den Gottesdienst und das Bräteln im Anschluss zu einer feierlichen Verabschiedung werden.