Fislisbach

Abfall- und Grüngutgebühren werden ab 1. Januar 2013 massiv günstiger

megaphoneaus FislisbachFislisbach
Abfallsack 2.JPG

Abfallsack 2.JPG

Die Kosten der Kehricht- und Grüngutentsorgung in der Gemeinde Fislisbach werden durch Gebühren selbsttragend gedeckt. Für nicht dem Verursacher zugewiesene Entsorgungskosten wie Glas, Altöl, Altmetall, Papier etc. erfolgt die Finanzierung mittels eines Zuschuss durch Steuergelder.

Laut Abfallreglement hat der Gemeinderat die Gebühren den aktuellen Abfallbewirtschaftungskosten unter Wahrung der Tarifstrukturen anzupassen, so dass die Eigenwirtschaftlichkeit der Entsorgungsbetriebe weiterhin gewährleistet ist. Das Werk Abfallentsorgung verfügt per 01.01.2012 über CHF 168'153 und das Werk Grüngutentsorgung über CHF 47'834 an Eigenmitteln. Der Gemeinderat hat die Gebührenansätze überprüft und anlässlich der Gemeindeversammlung vom 23. November 2012 über die bevorstehende Preissenkung orientiert. Nachdem für die beiden Eigenwirtschaftsbetriebe in den nächsten Jahren keine grösseren Investitionen anstehen, werden die Gebühren für die Abfall- und Grüngutentsorgung ab 1. Januar 2013 wie folgt angepasst:

Verkaufspreis alt

CHF

Verkaufspreis neu

CHF

Reduktion

%

Abfallentsorgung

Abfallsäcke, 1 Rolle   17 l

13.50

9.50

30

Abfallsäcke, 1 Rolle   35 l

26.00

18.50

29

Abfallsäcke, 1 Rolle   60 l

36.50

25.50

30

Abfallsäcke, 1 Rolle 110 l

68.00

48.00

29

Gebührenmarken für Kleinsperrgut

7.00

5.00

29

Containerplomben

40.50

28.50

30

Grüngutentsorgung

Jahresvignette für   80 lt. Container

115.00

100.00

13

Jahresvignette für 140 lt. Container

160.00

140.00

12

Jahresvignette für 240 lt. Container

320.00

280.00

12

Jahresvignette für 660 lt. Container

800.00

695.00

13

Grüngutmarken für Bündel und 80 lt.   Container

5.00

4.50

10

Grüngutmarken für 120 lt. Container

7.50

6.50

13

Meistgesehen

Artboard 1