Derendingen

«Ab id Chile» mit Liedern von und mit «Colette und Charlie»

megaphoneaus DerendingenDerendingen
"Colette und Charlie" beim Singen ihres Liedes: "Fasnachtsspure im Schnee"

"Colette und Charlie" beim Singen ihres Liedes: "Fasnachtsspure im Schnee"

Der Pfarrkreisrat hat am vergangenen Sonntagnachmittag zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen in die reformierte Kirche Derendingen eingeladen. Für eine heitere Stimmung sorgten "Colette und Charlie" mit eigenen Mundart-Liedern.

Mit den fröhlich vorgetragenen Balladen und Blues aus dem Leben begeisterten die Cousinnen mit ihren schönen Stimmen, begleitet durch Charlie's Gitarre. Der "Omelette-Blues" sei das Lied der ersten Stunde erwähnte Charlie und Colette fügte hinzu, dass sie dieses Jahr seit 30 Jahren ein Duo seien. Es folgte der "Schoggi-Song" sowie der Bestseller: "Ig luege füre", der mit positiven Worten und der passenden Melodie Mut und Zuversicht spendet.

Zwischen der musikalischen Unterhaltung wurden die vielen Gäste am reichhaltigen Kuchen- und Tortenbuffet vom Team des Pfarrkreises bedient. Bei einer Tasse Kaffee folgten Lieder wie über den endenden Sommer, die Fasnacht oder den Kaffee-Blues und weitere. Ein unterhaltsamer und gemütlicher Nachmittag endete für die Besucher wie auch das Organisationsteam mit einem Lächeln auf dem Gesicht.

Meistgesehen

Artboard 1