Frick

Aargauer Schachturniere im Bruggbach

megaphoneaus FrickFrick

(jhs) Geleich zwei Turniere konnten die Schach-Freunde Pelikan aus Rheinfelden für den Schachverband Aargau (SVA) in Frick durchführen.

Gespielt wurde im AZ Bruggbach zunächst am 22. August 2015 das dritte Turnier im Rahmen des Aargauer Jugend-Grand-Prix mit den Kategorien U12 und U16. Aus den 39 Teilnehmern klassierte sich Yul Peter (Aarau) als Gesamt-Sieger des Turniers und damit auch auf dem ersten U12-Rang, gefolgt von Ritish Kannan (Döttingen-Klingnau) und Gohar Tamrazyan (Aarau). Jannis Kotsonis (Baden) führte mit dem 3. Turnierrang die Rangliste U16 als Sieger an vor Can-Elian Barth (Niederlenz) und Medea Lehner (Wohlen).

Am 29. August trafen sich die Freunde des ultraschnellen Schachspiels zur 30. Aargauer Blitzschach-Meisterschaft. Hier konnte der internationale Meister (IM) Ali Habibi (Rheinfelden) seinen Sieg aus dem Vorjahr bestätigen, gefolgt von IM Branko Filipovic (Rheinfelden) und Sai Saiskrishnan (Baden). Die 20 bestens motivierten Teilnehmer kämpften hart um die mittleren Plätze. So eroberten sich die Spieler auf Rang 4 bis Rang 12 jeweils 5 Partie-Punkte. Erfreulich, dass gegenüber dem Vorjahr die Leistungs-Stärke nicht gesunken ist, obwohl sich die Teilnehmerzahl im jetzt geschlossenen Aargauer Turnier gegenüber der offenen Variant halbierte.

Gerne laden die Schach-Freunde Pelikan erneut zu offenen Turnieren ein – bereits am Wochenende vom 11.- 13. September nach Rheinfelden (Baden).

www.schachaargau.ch , www.sfpelikan.org

Meistgesehen

Artboard 1