Birr

Aargauer Jassmeisterschaft

megaphoneaus BirrBirr
2014 Jassmeisterschaft Siegerfoto.JPG

2014 Jassmeisterschaft Siegerfoto.JPG

Die Aargauer Jassmeister 2013/2014 stehen fest. Im Finale, am Samstag den 21. Juni im Wydehof in Birr, spielten rund 200 Jasser um die besten Plätze.

Seit dem letzten September wurde zum 26. Mal, unter der Leitung des Vereins Aargauer Jassmeisterschaft Wohlen, in verschiedenen Lokalen gejasst. Jeder Spieler konnte so oft teilnehmen, wie er mochte und sich seine Lokale selbst auswählen. Es standen 18 Austragungsorte, im und um den Aargau, zur Verfügung. Gespielt wurde jeweils der Einzel - Schieber ohne Stöck- und Weispunkte.

Wer mindestens fünf Resultate aus diesen Vorrunden vorweisen konnte, qualifizierte sich automatisch für das Finale.

Am Finaltag galt es dann ernst: Jeweils vier hochkonzentrierte Kartenspieler sassen sich gegenüber und hofften, die besseren Karten in der Hand zu halten als seine Gegner. Jeder Spieler wechselte vier Mal den Tisch, bis am Ende des Nachmittags die Punkte verteilt waren.

Die Sieger des Jahresklassements sind:

  • Walter Kissling aus Gränichen
  • Toni Von Däniken aus Erlinsbach
  • Kurt Koch aus Villmergen

Doch keiner ging leer aus: Neben den Bestplatzierten wurden auch die Jasser mit den meisten gespielten Turnieren belohnt und der Letztplatzierte erhielt einen speziellen Jass-Stuhl. Zudem wurde jedem Spieler ein Gutschein überreicht.

Für Vreni und Toni Gasser war dieser Tag ein besonderer, sie gaben ihre Tätigkeit im Verein der Aargauer Jassmeisterschaft Wohlen nach 26 Jahren auf.

Für die restlichen Mitglieder des Vereins werden im September, nach einer Sommerpause, die Aargauer Jassmeisterschaften 2014/2015 starten.

Informationen dazu finden sie auf der Homepage des Vereins:

www.aargauer-jassmeisterschaft.ch

Meistgesehen

Artboard 1