Erster Selektionsteil der zukünftigen Aare-Rhy-Team Db-Junioren abgeschlossen

Die von den Trägervereinen gemeldeten jungen Fussballtalente trafen sich am Sonntagmorgen, den 11. Mai um 09.45 Uhr beim Sportplatz Kuhgässli in Würenlingen bei trochenem, wenn etwas windigem Wetter zum ersten Selektionstraining. Die Selektion dient zur Sichtung und dem bilden der zukünftigen Db-Mannschaft des Aare-Rhy-Teams. Pünktlich um 10.00 Uhr konnte dann begonnen werden. An verschiedenen Posten, an denen einige Aare-Rhy D-Junioren die Übungen vorzeigten, galt es für die jungen motivierten Nachwuchsfussballer ihr bestes zu geben. Das fussballerische Talent, aber auch das Potential wurde in Form von verschiedenen Übungen unter sachkundiger Aufsicht einiger Trainer gesichtet und folgend bewertet. Zum Abschluss galt es, das Spielverständnis in einem kurzen Mätschli zu beweisen. Erstaunlich zu beobachten, wie die jungen Spieler, im Alter von gerade 11 Jahren bereits geschickt am Ball sind. Dies zeugt, dass von den Trainern in den Stammvereinen hervorragende Arbeit geleistet wird und den Kindern bereits in den unteren Altersklassen eine sehr gute Ausbildung geboten wird.

Am Sonntag, den 1. Juni findet ein weiteres Selektionstraining statt. Man trifft sich am selben Ort, ebenfalls wieder um 09.45 Uhr, damit man um 10.00 pünktlich beginnen kann.

Juniorentalente Jahrgangs 2002 und 2003, welche die Gelegenheit bisher noch nicht nutzten sind aufgerufen, sich an dieses Training anzumelden. Anmeldung unter E-Mail:juanito180452@gmail.com  oder auf der Homepage: www.aare-rhy-team.ch

Auf der Homepage gibt es auch einige Fotos des Selektionstrainings zu sehen.

Die Koordination möchte sich an dieser Stelle bei den Stammvereinen und ganz speziell beim FC Würenlingen für den zur Verfügung gestellten Trainingsplatz bedanken.