Aarau Rohr

Aarauer Lionsdamen spenden 25´000 Franken für die Afghanistanhilfe Schaffhausen

megaphoneaus Aarau RohrAarau Rohr
IMG_5381.JPG

IMG_5381.JPG

Die Damen des Lions Clubs Aarau-Kettenbrücke organisierten am 26. März 2015 in der Aula der Schweizerischen Bauschule Aarau in Unterentfelden einen Benefiz-Anlass mit dem ehemaligen Nahostkorrespondenten Ulrich Tilgner. Über 800 Besucher hatten sich eingefunden, um seinen Ausführungen zur aktuellen Situation im Nahen Osten zu folgen.

Dank grosszügigem Sponsoring aus der Region und hohem Erlös aus dem Anlass konnten ein paar überglückliche Lionsdamen letzten Freitag, dem 29. Mai, der Ehrenpräsidentin und dem Präsidenten der Afghanistanhilfe, Vreni Frauenfelder und Michael Kunz, einen Check von 25´000 Franken überreichen.

Dieser Betrag wird für den Betrieb des Mädchen-Waisenhauses in Jaghori (Provinz Ghazni) verwendet. Die rund 60 Halb-und Vollwaisen werden dort liebevoll betreut und vom siebten Altersjahr bis zur Universitätsreife in einer nahegelegenen, von der Afghanistanhilfe mitfinanzierten Schule unterrichtet. Im Waisenhaus werden zusätzlich zum Schulunterricht Weiterbildungskurse durchgeführt. Dass es junge Frauen sind, die dadurch bessere Zukunftsmöglichkeiten haben, freut die Aarauer Lionsdamen besonders.

Meistgesehen

Artboard 1