Neuenhof

85. Generalversammlung der CVP Neuenhof

megaphoneaus NeuenhofNeuenhof

Über 30 Mitglieder und Gäste konnte Präsident Ueli Rothenfluh zur 85. Generalversammlung im Pfarreiheim Neuenhof begrüssen. Darunter die Vertreter aus den benachbarten Gemeinden der CVP Wettingen, Killwangen und Spreitenbach sowie den Referenten Grossrat Peter Voser. Die ordentlichen Traktanden wie Protokoll, Jahresbericht, Jahresrechnung und Budget wurden diskussionslos gut geheissen. Beim Jahresprogramm 2014 wurde über die Aktivitäten informiert, so werden neben den Parteiversammlungen vom 4.6. und 5.11. auch das im letzten Jahr organisierte Familienfest für Jung und Alt wieder am 9. August im Waldhaus Neuenhof durchgeführt. Natürlich darf auch das traditionelle Herbstfest am Samstag 25. Oktober 2014 im Jahresprogramm der CVP Neuenhof nicht fehlen - dieses Jahr wegen der Erneuerungsarbeiten der Schulbauten nicht im Peterskeller, sondern in der optisch verkleinerten Turnhalle Zürcherstrasse.

Bei den Vorstandswahlen wurden die bisherigen Mitglieder Kurt Bischofberger, Marco Hürsch und Daniel Schibli wiedergewählt. Hildi Stutz als amtierende Tagespräsidentin konnte auch Ueli Rothenfluh als Präsidenten vorschlagen und von der Versammlung bestätigen lassen. Nach dem Rücktritt von Edgar Müller als Revisor (nach 22 Jahren) wurden Viktor Flück (bisher) und Christina Schibli (neu) gewählt.

Nach 17 Jahren Vorstandstätigkeit ist Kurt Bianchi aus dem Vorstand ausgetreten. Er hat in all den Jahren das Mitgliederwesen, Aktuariat, Vereinsanlässe usw. mit grossem Engagement betreut und vor allem das traditionelle Herbstfest seit Jahren zusammen mit seiner Frau Sybille präsidiert. Als Dank und Anerkennung durften Kurt und Sybille nebst einem grossen Applaus einen Blumenstrauss und einen Genuss-Gutschein entgegennehmen.

Nach dem offiziellen Teil hat Grossrat und CVP-Fraktionspräsident Peter Voser aus Killwangen  mit einem interessanten Referat die Geschichte und Werdegang des kantonalen Finanzausgleichs beleuchtet und die aktuellen Entwicklungen des in Bearbeitung befindlichen neuen Finanzausgleichsgesetzes dargestellt.

Mit dem schon traditionellen Imbiss begann der gemütliche Teil der Versammlung.

(uro)

Meistgesehen

Artboard 1