Bad Zurzach

77. Tagung der Schwinger- Veteranen- Vereinigung in Gippingen

megaphoneaus Bad ZurzachBad Zurzach

Musikalisch wurden die 55  angemeldeten Veteranen mit Begleitung in Gippingen empfangen.

Obmann René Deppeler eröffnete pünktlich um 10.00 Uhr die Tagung und führte diese Speditiv durch.

Die Revisoren Pfister Markus und Klausner René lobten die Kassenführung von Liebi Fredy.

Der Jahresbeitrag wurde erhöht. Unter Applaus wurde der Vorstand wieder gewählt. Der Präsident des AKSV Markus Birchmeier brachte die besten Grüsse und Bedankte sich für die Gabe am AG Kant. in Brugg, sowie für die Jungschwinger gesponserten Grättimaa am Bänzenschwinget.

Die Stabelle für das AG Kant. in Aarau -Rohr steht schon parat, diese wurde vom Schnitzer aus den eigenen Reihen gefertigt.

Geehrt wurden die drei Jubilare vom 2017 Vogt Sepp Jg. 27, Senn Heinrich Jg. 32 und Attiger Sepp Jg. 35.

Dank gilt dem SK Zurzach für die Organisation der Tagung die nächste findet im Frühling 2019 im Kreis Kulm statt.PA

Fotos: Pascale Alpiger

Meistgesehen

Artboard 1