Gretzenbach

50 Jahre - Arbeitsjubiläum von Leo Kaufmann

megaphoneaus GretzenbachGretzenbach
Arbeitsjubiläum beim Landwirtschaftsbetrieb Tännler

Jubilar

Arbeitsjubiläum beim Landwirtschaftsbetrieb Tännler

Leo Kaufmann trat am 1. März 1970, vor 50 Jahren in den Landwirtschaftsbetrieb Tännler in Gretzenbach ein. Damals hiess es noch Gutsbetrieb Bally. Heini Tännler, der spätere Besitzer, lernte ihn in einem militärischen WK kennen und daraus wurde eine langjährige Freund- und Partnerschaft. In all den Jahren betreute er selbständig den Fahrzeug -und Maschinenpark des Betriebes. Als exzellenter Mechaniker und Schlosser löste er, oft auch zusammen mit Helfern aus seinem Bekanntenkreis, grosse Probleme und Aufgaben. Der Betrieb wurde in der Folgezeit immer wieder umgebaut und erweitert, wobei Leo Kaufmann bei allen Arbeiten kräftig mithalf. Aber auch für alle weiteren Landwirtschaftsarbeiten war er einsetzbar. Nachdem er 2012 in den Ruhestand trat, ist es ruhiger um ihn geworden. Mit einer teilweisen Anstellung blieb er aber dem Betrieb treu. Die Werkstätte beim Tännlerhof ist immer noch sein Reich und dort ist er fast täglich anzutreffen. Mit seiner Art und dem festen Charakter ist Leo Kaufmann ein Kollege und Freund der Familie geworden.

Sein Hobby war immer schon das Laientheater. Er spielte in den verschiedensten Theatern, auf Bühnen und Rollen mit. Als Gründungsmitglied setze er sich jahrelang leidenschaftlich für die Theatergruppe «Goldeni Aehri» ein. Wir danken Leo Kaufmann für seinen langjährigen Einsatz herzlich und wünschen ihm für die Zukunft alles Liebe und Gute.

Familie Tännler

Meistgesehen

Artboard 1