Lenzburg

47. Delegiertenversammlung der Interessengemeinschaft der Lenzburger Sportvereine IGLS

megaphoneaus LenzburgLenzburg
An der DV 2019 der IGLS geehrte SportlerInnen

An der DV 2019 der IGLS geehrte SportlerInnen

Die diesjährige Delegiertenversammlung der IGLS (Interessengemeinschaft der Lenzburger Sportvereine) wurde am vergangenen Donnerstag im Vereinslokal des FC Lenzburg durchgeführt. Christian Moser, Präsident der IGLS, begrüsste die Vertreter von 14 Lenzburger Sportvereinen zur 47. Delegiertenversammlung.

Das Protokoll sowie die Rechnung vom vergangenen Jahr wurden von allen Anwesenden einstimmig abgesegnet, und auch das Budget für die kommende Saison ist für die Stimmberechtigten in Ordnung. Auch der Jahresbericht des Präsidenten wurde mit viel Applaus verdankt.

Der Vorstand sowie die beiden Revisoren wurden einstimmig für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

Unter den Anträgen aus den Vereinen wurde über einen finanziellen Zustupf für sechs Mitglieder des Behinderten-Sportclubs Wohlen-Lenzburg abgestimmt, welche für die «Special Olympics World Summer Games» in Abu Dhabi selektioniert worden und dort auch sehr erfolgreich teilgenommen haben. Dieser Zustupf wurde einstimmig gutgesprochen.

Danach kam man auch schon zu den Ehrungen.

Als erstes wurden drei Mitglieder der Schützengesellschaft Lenzburg geehrt. Für Katharina Stierli (1x Silber an der Weltmeisterschaft in Eisenstadt), Roland Frei (1x Gold und 1x Silber an der Weltmeisterschaft in Eisenstadt, dazu 3x Gold (1x mit Weltrekord) an der CH-Meisterschaft) und Hans Peter Rüfenacht (2x Gold und 1x Silber an der Weltmeisterschaft in Eisenstadt, dazu 7x Gold an der CH-Meisterschaft in Lenzburg) gab es ein kleines Präsent.

Auch der Turnverein Lenzburg konnte einige erfolgreiche Sportlerinnen melden. So wurden Anina Wildi, Daria Hartmann, Sarina Sulz, Malina Blum und Stefanie Siegfried für diverse Titel und Spitzenplatzierungen an Schweizer Meisterschaften, Welt- und Europameisterschaften geehrt.

Vor Behinderten-Sportclub Wohlen-Lenzburg konnten Doris Steiner, Claudia Schmidt, Florenz Tanner (alle Disziplin Radfahren), Sophia Hutter, Elhome Elshani und Elke Lindig (alle Disziplin Schwimmen) für Ihre Teilnahme und diverse Titel und Podestplatzierungen an den «Special Olympics World Summer Games» in Abu Dhabi ausgezeichnet werden.

Entschuldigt waren Carlo Alberto Mischler (Combat Schweizer Meister Senior Classic vom Schützenverein Lenzburg sowie Lia Schumacher, Leonie Meier, Christian Baumann und Oliver Hegi vom TV Lenzburg, welche im Kunstturnen diverse Titel und Platzierungen an nationalen und internationalen Wettkämpfen erringen konnten.

Meistgesehen

Artboard 1