45. Generalversammlung der Damenriege Sulz

megaphone
..

Am 26. Februar 2010 fand im Restaurant Stalden in Sulz die 45. Generalversammlung der Damenriege Sulz statt. Es konnten sechs neue Turnerinnen in den Verein aufge¬nommen werden.

Die Präsidentin Patricia Hummel eröffnete um 20.00 Uhr die Generalversammlung der Damenriege Sulz. Nebst Ehrenmitgliedern und Mitturnerinnen konnte die Präsidentin auch eine Delegation des Turnvereins Sulz speziell begrüssen.

Das Protokoll der letzten Generalversammlung, die sehr interessanten und unterhaltsam vorgetragenen Jahresberichte, die Jahresrechnungen von Damenriege und Mädchenriege sowie das Jahresprogramm 2010 wurden mit grosser Mehrheit genehmigt. Die Vereinsreise im „halben" Jubiläumsjahr wird durch den Vorstand organisiert, welcher nur verriet, dass es in die Region Emmental gehen wird. Das weitere Reiseprogramm bleibt eine Überraschung. Weiter wurden die Anwesenden über die Startzeiten am Berner Kantonalturnfest in Koppigen informiert und unter Verschiedenes präsentierte der Vorstand eine Auswahl für ein neues Vereinstenue. Erfreulicherweise konnten auch einige Fotos vom Weltmeisterschafts-Einsatz von Jennifer Senn gezeigt werden.

Unter dem Traktandum Mutationen mussten leider drei Austritte verzeichnet werden. Vier Turnerinnen gaben ihren Übertritt zur Passivmitgliedschaft bekannt. Erfreulicherweise konnten sechs neue Vereinsmitglieder sowie vier junge Mitturnerinnen in den Verein aufgenommen werden. Daniela Senn 81 wurde zum Freimitglied ernannt.

Mit Spannung erwarteten die anwesenden Turnerinnen die Verlesung der Rangliste der Jahresmeisterschaft. Fleissigste Turnstundenbesucherinnen im vergangenen Vereinsjahr waren Doris Thomann, Brigitte Senn und Daniela Senn 72.

Patricia Hummel tritt nach drei Jahren als Präsidentin zurück, bleibt jedoch weiterhin im Vorstand tätig. Doris Obrist tritt nach ebenfalls drei Jahren als Oberturnerin zurück, bleibt erfreulicherweise aber auch weiterhin in der TK. Zur neuen Präsidentin wurde Jasmin Steinacher, zur neuen Oberturnerin Melanie Steinacher gewählt. Als neues TK-Mitglied wurde Carmen Betschart gewählt. Der gesamte Vorstand, die TK wie auch die beiden Rechnungsrevisorin¬nen wurden in ihren Ämtern mit grossem Applaus bestätigt.

Bild: Neue Vereinsmitglieder und Mitturnerinnen (es fehlen Jennifer Senn, Melissa Steinacher, Jeannine Weiss)

Meistgesehen

Artboard 1