Firmung der christkatholischen Verbandsgemeinden in Obermumpf

Die Kirchenpflege Präsidentin Gaby Hasler durfte zahlreiche Gäste in der Kirche in Obermumpf zur Firmung begrüssen. Besonders die 9 Firmlinge aus den Verbandsgemeinden und einer aus der Kirchgemeinde Zürich, mit ihren Paten. Die Geistlichen, Pfr Christian Edringer (Möhlin), Pfr. Peter Feenstra (Magden) und Pfr. Klaus Heinrich Neuhoff (Obermumpf/Wallbach und die Talgemeinden) mit Unterstützung von der Diakonin Doris Zimmermann aus Zürich, gestalteten einen schönen Gottesdienst. Die Drei-D-Brille findet nicht nur im Kino und am Computer ihre Verwendung. Bischof Harald Rein versuchte den Jugendlichen mit einer 3D-Bille die Tiefe des Glaubens näher zu bringen. Musikalisch wurde die Feier vom Kirchenchor begleitet. Nach dem Gottesdienst erklangen wunderschöne Alphornklänge bevor die ganze Gesellschaft sich am Apero bedienen konnte.