Oberlunkhofen

38. Vereinsversammlung des Samaritervereins kelleramt

megaphoneaus OberlunkhofenOberlunkhofen
Zusammen 35 Jahre Ausbildung geleistet!

Isabella Eichenberger Barbara Flück

Zusammen 35 Jahre Ausbildung geleistet!

Am Freitag den 23. Febr. 2018 fand die 38. Vereinsversammlung des Samaritervereins Kelleramt statt. Neben den üblichen Traktanden war die Verabschiedung der beiden Samariterlehrerinnen Isabella Eichenberger und Barbara Flück ein spezieller Teil der Versammlung. Die beiden Samariterinnen haben ihre Ausbildungstätigkeit beendet. Barbara Flück nach 15 Jahren und Isabella Eichenberger gar nach 20 Jahren.Unzählige Kurse und Übungen haben die beiden gemeinsam organisiert und durchgeführt. Sie haben über eine lange Zeit auch das Vereinswesen geprägt. Ihren Rücktritt haben sie schon länger angekündigt. Die Umstrukturierung in der Ausbildung vom SSB (Schweizerischer Samariterbund) haben ihren Entscheid erleichtert. Der Verein konnte frühzeitig nach Ersatz Ausschau halten und hat diesen auch gefunden. So konnte ein lückenloser Übergang erreicht werden und das ganze Kursprogramm steht weiterhin im Angebot. Die beiden Samariterlehrerinnen wurden an der Vereinsversammlung von ihren Nachfolgerinnen, Barbara Hoppler und Patricia Rhomberg mit Glanz und Gloria verabschiedet.

Meistgesehen

Artboard 1