32 Mitglieder der Turngruppe Zufikon wurden im Zufikerhuus mit einem feinen Apéro, gespendet von Erika Oehrli und Kurt Fischer, empfangen.

Nach einer weiteren Gaumenfreude an den fasnächtlich dekorierten Tischen lässt Präsident Severin Rangosch die wichtigsten Veranstaltungen nochmals Revue passieren.

Der Technische Leiter René Fehr kann über positive Teilnehmerzahlen berichten. Das Jahresprogramm zeigt neben den traditionellen Anlässen wie Schneeschuhlaufen, Auffahrtswanderung, Veloplausch, Bergtour, Chlaushöck nun neu im 2011 die Organisation der 1. August-Feier in  Zufikon an.

Als Nachfolgerin für den ausscheidenden Techn. Leiter René Fehr wurde mit viel Applaus Evelyn Schwarz gewählt.

Kassier René Osterwalder konnte erneut eine positive Jahresrechnung präsentieren.

Wiedergewählt wurden Vizepräsidentin Aloisia Schmidli und Aktuarin Monika Schönholzer.

Nach dem turnusgemässen Ausscheiden von Revisorin Araceli Baumann amtet neu Dorli Sierach.

Kurt Seiler vom OK-Team 1. August überbrachte die aktuellsten Informationen der Vorbereitungen zur Feier 2011 und bat um Mithilfe am Fest.

Den freiwilligen Helfern des vergangenen Jahres wurde mit einem Präsent und kräftigem Applaus herzlich gedankt.

Mit Zuger Kirschtorte und Kaffee ging es zum gemütlichen Teil über.

Wie üblich am Freitagabend wurde auch hier mit ungewohnten Tänzen die Fitness nicht vergessen.

Unter professioneller Leitung bietet die Turngruppe Zufikon jeden Freitag in der Turnhalle B  von 20 bis 21 Uhr eine aktive Fitnessstunde mit anschliessend freiwilligem Volleyball und Badminton an.   www.tgz.ch.to