Am Gedenktag des heiligen Leodegar, des Kirchenpatrons von Wohlenschwil, feiert der Kirchenchor die dreissigjährige Leitung durch Elisabeth und Margrit Fischer. Das grosse Jubiläum 2008 ist noch in bester Erinnerung, und schon sind weitere fünf Jahre vergangen, in denen die beiden Frauen mit unverminderter Tatkraft und Freude ihre Aufgabe wahrgenommen haben.

Nach dreissig Jahren aufopfernder Erfüllung ihrer Mission zeigen sich keinerlei Ermüdungserscheinungen: ihr jugendlicher Elan und die Begeisterung für die Chormusik und deren optimaler Gestaltung leuchten so strahlend wie je und motivieren uns Sängerinnen und Sänger, unser Bestes zu geben.

Ihr zwei Powerfrauen, nehmt die Hochschätzung Eures Kirchenchors stolz entgegen, denn Ihr habt sie verdient in den vergangenen 30 Jahren, und sie wird Euch auch in Zukunft erhalten bleiben.

Das Jubiläum wird im Gottesdienst zu Ehren des Hl. Leodegar am

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10 00 Uhr

mit der Aufführung der Missa in G-Dur von Max Filke gefeiert; Zelebranten Pfr.i.R. Eugen Vogel und Gemeindeleiter Markus Vögtlin.

Herzliche Einladung an Alle, auch zum Apéro im Pfarreiheim, gespendet von der Kirchgemeinde.

ms