Neuendorf

29. St. Sebastians-Schiessen 2019

megaphoneLeserbeitrag aus NeuendorfNeuendorf
..

SCHÜTZENVEREIN NEUENDORF-HÄRKINGEN

St. Sebastians-Schiessen 2019

An den ersten beiden Wochenenden im Oktober, 4./5. und 11./12. Oktober, fand das alle zwei Jahre stattfindende St. Sebastians-Schiessen statt. Am ersten Wochenende war der Aufmarsch der Schützinnen- und Schützen wegen der schlechten Wetterlage nicht gross. Am zweiten Wochenende war dementsprechend Grossandrang. Aus fast allen Kantonen der Schweiz waren Schützinnen- und Schützen zu diesem Schiessanlass angereist. Insgesamt absolvierten 694 Teilnehmer den Wettkampf. Im Gruppenwettkampf heisst das: In der Kategorie A (Sportgewehre) 38 Gruppen, in der Kategorie D/E (Ordonanzgewehre) 71 Gruppen à je 5 Schützen. Einzelschützen 149. In der Kategorie A gewann die Gruppe Brestenegg 1 mit 477 Pkt. vom Schützenbund Buchs AG. Die Kategorie D/E wurde von der Gruppe Walensee Schützenverein Amden SG mit 463 Pkt. gewonnen. Dieser Schiessanlass war zur vollen Zufriedenheit des Schützenvereins Neuendorf-Härkingen ausgefallen. Der Schützenverein freut sich in zwei Jahren zum 30. St. Sebastians-Schiessen wieder Schützinnen- und Schützen aus allen Landesteilen begrüssen zu dürfen.       Von Ueli Büttler

Meistgesehen

Artboard 1