26. Europawandertage des V-EVG

..

Die Buchser Wanderfreunde in Dänemark

Dieses Jahr fanden bereits die 26. Europawandertage statt, die von einem Europäischen Mitgliedsland der V-EVG durchgeführt wurden. Dieses Jahr war Dänemark an der Reihe. Als Austragungsort wurde Frederiksvaerk gewählt. das 40km Nordwestlich von Kopenhagen liegt. Die Buchser Wanderfreunde reisten zu fünft an den Pfingstmarsch, zwei fuhren im Car

der Hollandmarschgruppe BL, die restlichen drei sind Privat gereist Aus der Schweiz reisten 59 Teilnehmer , davon 38 mit dem Car der von der Hollandmarschgruppe  BL organisiert wurde, an den Pfingstmarsch. Im Car waren auch Vertreter aus neun anderen verschiedenen Vereinen. Es herrschte eine gute Stimmung unter den Reisenden. Man merkte nicht das verschiedene Vereine mitgefahren sind. Im Gegenteil, man war eine Einheit. Eine Hafenrundfahrt in Hamburg rundete die Reise nach Dänemark ab. Die Strecken betrugen wie jedes Jahr die obligaten 7,14,21 und 42 Km, sie führten am Meer, an Wiesen und an Wäldern vorbei und damit sehr abwechslungsreich.

Das erste Mal wurden die Strecken Kleeblattartig ausgelegt. So dass sie immer wieder zum Hauptposten zurückführten, und man so die nächste Strecke in Angriff nehmen konnte. Vom Wetter in Dänemark ist man sich eigentlich gewohnt, dass das Wetter eher stürmisch und launisch während den Märschen ist. Dieses Jahr war es ganz anders und man hatte hervorragendes und sehr schönes warmes Wetter.   Auf dem hervorragenden 12. Rang der Gesamtrangliste sind die Buchser Wanderfreunde gelandet. 

Meistgesehen

Artboard 1