Berikon

20 Jahre songria, Jubiläums-Chorreise

megaphoneaus BerikonBerikon

Am vergangenen Samstag startete songria, Chor Mutschellen, zur Jubiläumsreise nach Freiburg im Breisgau. Unseren 20-jährigen Chor-Geburtstag wollten wir gebührend feiern!

In einem komfortablen Reisecar fuhren 25 Sängerinnen und Sänger in fröhlicher Stimmung Richtung Deutschland. In St. Blasien machten wir einen Halt für Kaffee mit Gipfeli und der anschliessenden Besichtigung der eindrucksvollen Domkirche mit der grössten Kuppel nördlich der Alpen!

Weiter ging’s direkt nach Freiburg, wo uns unser Dirigent bereits erwartete. Er selber lebt und arbeitet nämlich, neben der Dirigentenaufgabe bei songria, in dieser schmucken Stadt. In der Altstadt von Freiburg herrschte buntes Markttreiben; natürlich schlenderten wir alle zuerst durch die vielen Verkaufsstände und wurden unsere Euros los. Dann gesellten wir uns bei der „Alten Wache“ zu einer kundigen Stadtführerin, welche viel Interessantes und Wissenswertes über das Städchen mit seinen wunderschönen Gebäuden zu berichten wusste. Das war wirklich spannend! Im Münster, dem eigentlichen Wahrzeichen von Freiburg, durften wir sogar noch eines unserer Lieder zum Besten geben. Mucksmäuschenstill wurden plötzlich alle Münsterbesucher und lauschten gebannt unserem Gesang! War das wunderbar, ein tolles highlight für songria! Für den Nachmittag war ein Chorauftritt im Stadtgarten geplant. Inmitten blühender Rosen gaben wir ein Kurz-Konzert. Den spontanen Besuchern dort gefiel’s anscheinend, klatschten sie doch noch einige Zugaben heraus!

Unseren Besuch in Freiburg rundeten wir ab mit einem Spaziergang auf den Schlossberg und dem Besteigen des Aussichtsturmes, von wo wir einen grandiosen Rundblick auf das Städtchen geniessen konnten. Im Restaurant „Dattler“ wurden wir danach mit einem feinen Nachtessen verwöhnt!

Nun hiess es wieder den Car besteigen und ab ging‘ s zurück in die Schweiz.

Das war eine erlebnisreiche Jubiläumsreise, die sicher allen Songrianerinnen und Songrianern noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Übrigens: songria probt jeden Donnerstagabend von 20.00 – 22.00 Uhr in der Kreisschule Mutschellen. Interessierte Chorsängerinnen und –sänger sind zu einem Schnuppersingen jederzeit herzlich willkommen.

Meistgesehen

Artboard 1