Möriken-Wildegg

2 Tagestour Veloclub Möriken Wildegg

megaphoneaus Möriken-WildeggMöriken-Wildegg
Gruppenbild vor dem Hotel Ybrigerhof in Unteriberg

VC Mö-Wi Teilnehmer 2 Tagestour 2014

Gruppenbild vor dem Hotel Ybrigerhof in Unteriberg

Traditionsgemäss begeben sich die Aktivmitglieder des Veloclubs im August auf eine 2-Tages Tour.

Dieses Jahr fuhren rund 20 Damen und Herren unter kundiger Führung von Rolf Bryner, der die Tour bestens organisiert hat, nach Unteriberg.

Bei nassem und kühlem Wetter starteten wir Richtung Mutschellen zum ersten Kaffeehalt. Weiter ging es via Reppischtal und Türlersee auf den Albispass zum Mittagessen.

Glücklicherweise regnete es meist da, wo wir noch nicht, oder schon vorbeigefahren waren.

Am Nachmittag durchquerten wir das Sihltal. Via Hirzel und Biberbrugg erreichten wir Einsiedeln.

Dem Sihlsee entlang fuhren wir gegen Abend durchnässt und frierend dem Hotel Ybrigerhof entgegen.

Das Gepäck wurde in unserem Begleitfahrzeug, chauffiert von „Mike“, vors Hotel gebracht.

Unsere älteste Teilnehmerin (Ruth Gacond) feierte ihren 70. Geburtstag und spendete uns zu ihrem Festtag einen Apéro.

Am Sonntag führte uns die Tour bei besten Bedingungen und Sonnenschein über den Ratenpass an den Ägerisee und weiter via Baar nach Steinhausen zum Mittagessen.

 Nachdem die “3“ platten Reifen wieder geflickt waren, nahmen wir den letzten Streckenabschnitt durchs Reusstal Richtung Möriken in Angriff.

Müde und zufrieden, etwas geleistet zu haben, kehrten wir um 18.00 Uhr unfallfrei wieder zurück.

Der Vorstand dankt allen Beteiligten, die zum guten Gelingen dieses Anlasses ihren Betrag geleistet haben,

und hofft auf eine erneute Austragung im kommenden Jahr.

Toni Kalt

Aktuar Veloclub Möriken Wildegg

Meistgesehen

Artboard 1