Aufhol- und Punktejagd beim Dorfsporttag in Birmenstorf.

Gerade rechtzeitig zum Dorfsporttag am 18. Mai, schaffte das Wetter den turn around und bot den Athleten die besten Bedingungen.Somit stand einem weiteren erfolgreichen Dorfsporttag nichts mehr im Wege.Pünktlich zu Beginn am Samstag Nachmittag, strömten die Bewohner Birmenstorf`s zum Sportplatz, um ihren Nachwuchs anzufeuern.Nun kam es zur besagten Jagd. Sei es beim schnellsten Birmenstorfer oder beim UBS Kids Cup mit den Zusatzdisziplinen Ballwurf und Weitsprung. Ein regelrechter Publikumsmagnet war das Pfüderirennen. Hier massen sich die Kleinsten (Jahrgang `15 und `16) zum 1. Mal spielerisch beim Sprint.Insgesamt waren 153 Kinder am Start. Die angepeilte Grenze von über 1000 Punkte beim  UBS Kid Cup konnte sogar von einigen Kindern geknackt werden. Vor dem Rangverlesen wurde noch die Hymne des Dorfes, das Birmenstorfer Lied angestimmt. Nun durften jeweils die 3 1.Platzierten das Podest besteigen und die Medaillen oder die Urkunden für den UBS Kids Cup entgegen nehmen. Mit geselligem Beisammensein in der Festwirtschaft wurde der Dorfsporttag abgeschlossen.

Nächstes Jahr steht schon das 20-jährige Jubiläum an.  Man darf gespannt was sich das OK dazu einfallen lässt….