Präsident Urs Schrepfer durfte rund 17 Aktivmitglieder sowie Gast Max Merle vom MC Zufikon zur diesjährigen GV im Feld begrüssen.

Zu Beginn servierten Trudy + Ernst Hafner ein feines Nachtessen. Herzlichen Dank dafür. Zum Auftakt wurde das Lied „Quel Mazzolin di fiori“ gesungen.

Im vielseitigen Jahresbericht liess der Präsident nochmals alle Anlässe aufleben. Im vergangenen Jahr durften wir Oertli Franz zu seinem 95. Geburtstag gratulieren und mit einem Ständchen seine Feier umrahmen. Aktuarin Susanne Stulz lud den Chor zum Apéro anlässlich ihres 60. Geburtstags ein. Koller Jakob blickte auf 25 Jahre und Stulz Susanne auf 10 Jahre Männerchor zurück.

Die Chorgemeinschaft Berikon/Zufikon trat am Freiämter Sängertag mit den Liedern „Das Morgenrot“ sowie „Riport a me“ auf. Eine grosse Herausforderung war auch die Organisation der Beriker Bundesfeier, welche mit Unterstützung der Zufiker Sänger und der Harmonie Berikon bestens gemeistert wurde. Die Chorreise mit Zufikon und Partnerinnen führte bei schönstem Wetter an den Bodensee in Birnau wo eine wunderbare Basilika besichtigt wurde. Mit der Bodenseefähre ging es nach dem Mittagessen zurück nach Konstanz und mit Elchreisecar nach Hause.

Nebst dem Auftritt beim Gottesdienst im Reusspark Stetten trugen die Sänger Ständlis in den Altersheimen Bremgarten und Widen vor. Die Metzgete, der Schlusshock und das Alterssingen im Feld rundeten das vielseitige Jahresprogramm ab.

Die abschliessende Rechnung, von Kassier Fritz Huber durchgeführt, wurde wie auch das Budget verabschiedet.

Geehrt wurden die fleissigsten Probebesuchern mit einer Flasche Wein:

44 Proben – Hafner Ernst
38 Proben– Huber Ferdinand + Meier Karl
36 Proben – Isenmann Karl + Schrepfer Urs

Im Vorstand gibt es keine Rücktritte. Der gesamte Vorstand, Präsident Urs Schrepfer, Vize-Präsident Kurt Döring, Kassier Fritz Huber, Festwirt Ernst Hafner und Aktuarin Susanne Stulz werden weiterhin die Geschicke des Chors zu leiten. Ebenso danken wir Dirigent Christian Schmidt, welcher die Chorgemeinschaft weiterhin motiviert und leitet.

Am 23. Okt. 2015 führt der Chor die Delegiertenversammlung des Sängerbundes Hasenberg in Berikon durch. Nebst dem Vorstand stellten sich Roberto Carafa und Karl Meier für das OK des Sängerfestes vom 18. Juni 2016 in Berikon zur Verfügung.

Neue Sänger sind jederzeit herzlich willkommen. Es wird am Dienstag in Berikon und Zufikon abwechslungsweise geprobt. Ebenso würden wir uns über neue Passivmitglieder freuen. Interessenten melden sich bitte beim Präsidenten, Urs Schrepfer.

Bei Kaffee, Kuchen und Gesang klang die GV aus.

Susanne Stulz,

Aktuarin Männerchor Berikon