Möhlin

12. Bilderausstellung der color group Möhlin

megaphoneaus MöhlinMöhlin
color group-Bilderausstellung 2015.jpg

color group-Bilderausstellung 2015.jpg

Auch in diesem Jahr war die traditionelle, sehr vielseitige Bilderausstellung der color group im Schulhaus Storeboden in Möhlin mit elf Hobby-Künstlern aus der Region ein Publikumsmagnet. Inzwischen ist die Bilderausstellung weit über die Fricktaler Grenzen bekannt und wird auch schon als «Art» in Möhlin bezeichnet.

An der Vernissage der traditionellen Bilderausstellung der color group Möhlin am Freitagabend, welche vom Klaviervirtuosen Giulio Magliocca musikalisch umrahmt wurde, konnte Ueli Frei eine grosse, sehr interessierte Besucherschar von nah und fern begrüssen. Für die Aussteller ist Malen ein bereicherndes, kreatives Hobby. Davon konnte sich am vergangenen Wochenende das interessierte Publikum überzeugen.

Fantasievoll – vielseitig – kreativ

Die Themen der Bilder waren sehr vielseitig, fantasievoll und kreativ. Da gab es einen «roten Herbst», den «Lac de Neuchâtel», «nordische Lichter», «Reben im Herbst», ein «Lavendelfeld», «Menschen im Aufbruch», ein «Felsweg im Wallis», Landschaften, Blumen, Pflanzen und vieles mehr. Auch die unterschiedlichen Techniken waren von Interesse. Kreativ sein bedeutet auch Neues probieren, Techniken variieren und Experimente mit ungewöhnlichen Materialien. Aus dem präsentierten Lebenslauf der Künstler konnte man entnehmen, wie sie persönlich ihr Hobby Malen im Laufe der Jahre weiterentwickelt haben. Einige haben Kurse besucht, mehrere waren in Malferien, andere haben ganz einfach ihre Kreativität ausgelebt und sind ihren Inspirationen gefolgt.

Jedes Jahr ist zudem ein Kunstschaffender dabei, der die Ausstellung mit einer anderen Kunstrichtung bereichern darf. Das war in diesem Jahr Franz Böller aus Wölflinswil mit seinen Objekten aus Holz.

Im Künstlerbeizli konnte man in gemütlicher Atmosphäre zusammensitzen, wo diverse Getränke, selbst gemachte Kürbissuppe, Torten usw. angeboten wurden. So war die Bilderausstellung auch Gelegenheit zum Gedankenaustausch zwischen Künstlern und Besuchern.

www.colorgroup.ch

Meistgesehen

Artboard 1