Der STV Reitnau hielt seine 100. Generalversammlung zu Ehren seines Jubiläums an einem besonderen Ort ab: im Widenmoos Resort in Reitnau. Präsident Dominik Dätwyler freute sich, 55 Turnerinnen und Turner begrüssen zu dürfen. Diese stimmten in der Folge sämtlichen statutarischen Geschäften zu. Die Versammlung wählte ferner Bruno Lehmann als neues Vorstandsmitglied.

Fünf neue Mitglieder
Der Mitgliederbestand nimmt trotz vier Austritten nicht ab. Im Gegenteil, die GV konnte fünf Neueintretende als Aktivmitglieder in den Verein aufnehmen. Der STV Reitnau weist somit die stolze Zahl von 62 aktiv Turnenden auf.

Grosses Jubiläumsfest im August
Haupttraktandum bildete das 100-Jahre-Jubiläum des STV Reitnau vom 26. bis 28. August 2011. Der runde Geburtstag soll mit einem super Fest gefeiert werden. Der Freitag beginnt mit einem Plauschwettkampf für die Schule, die Bevölkerung sowie für Vereine und Firmen. Am Samstagmorgen wird ein Seifenkistenrennen auf der Reitnauer Bergrennstrecke gestartet. Es handelt sich dabei um ein IG-Lista-Seifenkistenderby, welches als Qualifikation zur Schweizermeisterschaft zählt. Es werden entsprechend Teilnehmende aus der ganzen Schweiz erwartet. Am Abend findet dann im Festzelt bei der Mehrzweckhalle die Jubiläumsfeier mit Fahnenweihe und der Präsentation des neuen Vereins-Trainingsanzugfes statt. Am Sonntagmorgen ist die Bevölkerung zu einem Festgottesdienst eingeladen und anschliessend am frühen Nachmittag zum grossen Festumzug durchs Dorf. Als Highlight konnte das OK die «Tiroler Adler», eine Stimmungsband aus Österreich verpflichten, ein echt heißer Tipp in der Volksmusikszene - mehrmalige Teilnehmer beim Grand Prix der Volksmusik. Diese spielen sowohl am Freitag- wie auch am Samstagabend im Festzelt.

Umfangreiches Jahresprogramm
Nebst den Jubiläumsfeierlichkeiten stehen zahlreiche weitere Aktivitäten auf dem Jahresprogramm: 18.-20. März, Skiweekend, 29./30. April, Spaghettiplausch, 20. Mai, Kreismeisterschaft in Brittnau, 22. Mai, Turnfest-Trainingstag, 2. Juni, Auffahrtsevent, 4. Juni, Gym-Day in Grosswangen, 17.-19. Juni, Regionalturnfest in Biberist, 27. Juni, Bergrennen Reitnau, 31. Juli Bundesfeier in Reitnau, 26.-30. September, Woche der offenen Turnhalle, 25./26. November, Turnerabend.

Für langjährige Treue geehrt
Für ihre langjährige Treue zum Verein konnte der Vorsitzende beziehungsweise Vizepräsident Philipp Hochuli vier Mitglieder mit einem Präsent ehren: Regina Dätwyler, 40 Jahre, Roland Dätwyler, 25 Jahre, Claudia Koch und Dominik Dätwyler, je 15 Jahre. Als Siegerin der Jahresmeisterschaft durfte Michèle Koch den Wanderpokal entgegennehmen. Den zweiten Platz belegte Elias Hartmann, gefolgt von Beat Baumann als dritter.

Vorsätze erfüllt
Der Präsident blickte auf die fürs Vereinsjahr 2010 gefassten Mitglieder-Vorsätze zurück. Er stellte befriedigend fest, dass untereinander ein sehr guter, kameradschaftlicher Zusammenhalt besteht. Gleichzeitig verkündete er die vom Vorstand formulierten Vorsätze für 2011: Tolles Jubiläumsfest auf die Beine stellen, Mitglieder werben und sportlich zulegen.

Zwei Traditionen rundeten die diesjährige GV des STV Reitnau ab: das feine Essen vor dem geschäftlichen Teil und das gemeinsam gesungene Turnerlied danach.

Bildlegende: Die Geehrten (v.r.) Regina Dätwyler, Roland Dätwyler, Dominik Dätwyler und Claudia Koch mit dem neuen Vorstandsmitglied Bruno Lehmann.