Unterkulm

10 ab 10 – Gottesdienst zum Thema „Licht“

megaphoneaus UnterkulmUnterkulm

Traditioneller Anlass in der ref. Kirche Unterkulm

Am 24. Oktober fand zum dritten und letzten mal für dieses Jahr der traditionelle 10 ab 10 - Gottesdienst in der Reformierten Kirche Unterkulm statt. Nach langem Vorbereiten war es endlich so weit. Über 100 Personen von Jung bis Alt versammelten sich pünktlich um 10 ab 10 in der Kirche.

Und sogleich begann die Band, unter der Leitung von Sarah Oestmann, das Eingangslied zu spielen. Nach der Begrüssung war es bereits so weit. Die Taufe von Nevio Frei stand unmittelbar bevor.

Damit für die kleinsten Besucher auch etwas Abwechslung ins Spiel kam, konnten alle Kinder ins Kirchgemeindehaus zum Basteln gehen. Während dessen die Kids unter super Betreuung ihrer Fantasie freien Lauf liessen, konnten die Erwachsenen unterdessen in der Kirche der spannenden Predigt horchen. Ausserdem wurden die beiden neuen Siegristinnen, Sonja Härri und Renate Bolliger, in unserer Kirche herzlich willkommen geheissen.

Kurze Zeit später kamen auch bereits wieder die jüngsten Gottesdienstbesucher hinzu und stellten voller Stolz ihre selbst gebastelten Teelichter vor. Somit war auch dieser Gottesdienst leider schon zu Ende.

Doch im Pavillon bereiteten die Männer der Hobbyköche Unterkulm bereits das feine z'Mittag vor. Auf der Karte stand ein frischer Salat gefolgt von feinen Spaghetti. Dieser Einladung folgten viele Besucher, was uns natürlich sehr freute. Somit liessen wir den Sonntag-Morgen bei einer gemütlichen Generationen-Runde ausklingen.

Wir möchten es natürlich nicht unterlassen, dem ganzen Vorbereitungsteam „10ab10", der Musikband und den Herren der Kochgruppe ganz herzlich für den Einsatz zu bedanken! Ohne diesen Einsatz wäre es unmöglich gewesen, einen so tollen Gottesdienst auf die Beine zu stellen!

Für die Reformierte Kirchgemeinde Kulm:
Roland Hunziker


Übrigens: Es lohnt sich, den 27. März 2011 und den 23. Oktober 2011 in der Agenda frei zu halten!
An den obigen Sonntagen finden die 10 ab 10 - Gottesdienste im nächsten Jahr statt.

Meistgesehen

Artboard 1