Am vergangenen 10. Januar fand der erste Oldie-Skitag statt. Dieser Event wurde durch die Geschäftsführung von Döbeli Sport, Seon, ins Leben gerufen. Nach der Besammlung beim Gemeindehaus liess sich eine ansehnliche Schar, Männer und Frauen, mit einem Car ins Entlebuch chauffieren. In Sörenberg, im Hotel Rischli, angekommen, lud Initiator, Chregu Döbeli, zum ‚sportlicher Einstieg’, vorerst zu einem Kaffee mit Gipfeli ein. Vielen Dank! Nach ein paar Informationen über den weiteren Tagesablauf, nahm die sportliche Oldie-Garde (durchaus erwähnenswert) das Sörenberger Skigebiet unter die Latten. Leider hatte sich Petrus präzise an diesem Tag in der Wetterkiste etwas vergriffen, indem er das Zepter Frau Holle überliess, die ihrerseits die Sonne den ganzen Tag über unter Verschluss hielt. Die ‚Skifreaks’ liessen sich deswegen aber keinenfalls unterkriegen und so ging es nach dem Mittagessen erneut auf die Pisten zurück. Witterungsbedingt wurde die Rückfahrt jedoch etwas vorgezogen und so kamen am Abend alle wohlbehalten wieder in Seon an. Der Oldie-Skitag war ein äusserst gelungener Anlass, deren Erstdurchführung 'unausweichlich' (bereits auch versprochen) nach einer Wiederholung ruft! Abschliessend sei an dieser Stelle, Chregu und Dorli Döbeli, im Namen aller Teilnehmenden, für ihr Engagement nochmals recht herzlich gedankt.