Brugg

1. Internes Hallenturnier des FC Brugg

megaphoneaus BruggBrugg
Das Siegerteam "Nigeria"

Sieger2014_Team_Nigeria.jpg

Das Siegerteam "Nigeria"

Am Samstag, 18. Januar 2014 organisierte der FC Brugg erstmalig ein internes Newcomer-Hallenturnier mit Spielern aus der ersten und zweiten Mannschaft (2. Liga und 3. Liga) sowie von den A- und B-Junioren-Teams. Sechs gemischte Teams – getauft nach Nationennamen – haben ein sehr ausgeglichenes Turnier bestritten. Schneller Hallenfussball, spektakuläre Tore, Tricks und Finten vom Feinsten haben die Spieler demonstriert. Dank eines beispielhaften Verhaltens von Seiten der erwachsenen Spieler konnten viele jugendliche Spieler von den A- und B-Junioren ihr Talent zeigen. Erfahrene Spieler aus der 1. Mannschaft und die Trainer haben sich sehr positiv geäussert über einige Newcomer vom FC Brugg. "Wir haben gesehen, dass es einige junge Spieler gibt, die in nächster Zeit den Sprung in die erste Mannschaft schaffen können.“ Das Turnier, dotiert mit einem Gewinn-Gutschein von Walser Sport in Brugg, hat Nigeria (Foto) im Final gegen Italien für sich entschieden. Das FC Brugg Newcomer Hallenturnier 2015 ist beim diesjährigen OK schon gebucht!

Meistgesehen

Artboard 1