Traditionsgemäss findet die 1. Augustfeier im schönen und sympathischen Seetalerdorf Egliswil jeweils zwischen 10:00 und 12:00 Uhr auf dem Schulhausplatz statt. Gemeindeammann Rolf Jäggi durfte rund 160 Festbesucher herzlich willkommen heissen. In seiner Begrüssungsansprache unterstrich er die Werte der Schweiz und würdigte das Schweizer Milizsystem, zu welchem wir Sorge tragen müssen. Jäggi unterstrich gerade in der aktuellen Situation die Wichtigkeit der Feuerwehren bzw. der Angehörigen als tragendes Element des Milizsystems und dankte für deren Einsätze rund um die Uhr, bei jeder Tages- und Nachtzeit.

Der Frauenverein Egliswil organisierte auf professionelle Art und Weise die 1. August-Feier und war für das leibliche Wohl der Festbesucher besorgt - eben Milizsystem! Die Musikgesellschaft Egliswil, unter der Leitung von Matthias Dicke, umrahmte den Festanlass musikalisch - eben Milizsystem!

Egliswil, ein sympathisches Dorf im Seetal, lebt tradition und hält die Werte des Milizsystems hoch!