Unterkulm

Kirchgemeindeversammlung vom 14. Juni 2010 der Reformierten Kirchgemeinde Kulm

megaphoneLeserbeitrag aus UnterkulmUnterkulm

Die Wahl von zwei neuen Kirchenpflegemitgliedern war neben der Rechnung und den Informationen aus der Kirchenpflege das Haupttraktandum der Versammlung

Erstmals fand die Kirchgemeindeversammlung der Reformierten Kirchgemeinde nicht am Sonntag nach dem Gottesdienst sondern am Montagabend statt. Erfreulicherweise kamen 59 Mitglieder zu diesem Anlass. Lockte die versprochene Fotopräsentation, der Kuchen oder waren die Kommenden einfach an den Informationen aus der Kirchenpflege interessiert? Die Rechnung gab mit einem Überschuss von Fr. 22'072 zu keinen Diskussionen Anlass. Die Kirchenpflege freute sich, dass sie in Zukunft auf die Mitarbeit der Gewählten Herbert Gloor und Roland Hunziker zählen kann. Die Kirchenpflege informierte ferner über die Kündigung der Katechetin Kathrin Hunziker. Ihre Aufgaben werden nach den Sommerferien von Pfarrer Peter Müller übernommen. Dazu wird sein Pensum um 2o% erhöht. Nach dem Tod von Ursula Kuhn musste eine neue Sigristin für Unterkulm gesucht werden. Gewählt wurde Sonja Härri aus Unterkulm. Sie und ihre Vertretung, Renate Bolliger aus Oberkulm treten ihre Stellen auf den 1. Oktober 2010 an. Nach all den Informationen ging es zum gemütlicheren Teil mit Kaffee und Kuchen und einem Rückblick mit Fotos aus dem kirchlichen Leben in den letzten zwei Jahren.

Meistgesehen

Artboard 1