30 bzw. 40 Jahre bei HugglerSuhr!

links Alfred Aigner, rechts Martin Gloor

aigner, gloor.jpg

links Alfred Aigner, rechts Martin Gloor

Am 24.4.1973 begann Herr Martin Gloor bei der Emil Huggler AG eine Mechanikerlehre, die er vier Jahre später erfolgreich abschloss. Wer hätte damals gedacht, dass daraus über 40 Jahre würden … Seither war und ist er in verschiedenen Funktionen in der Baumaschinenfabrik tätig:

-         Er arbeitete als Kranmonteur

-         Er war verantwortlich für das Tiefbausortiment (Vibromax)

-         Noch immer ist er zuständig für die Disposition der Monteure und Transporte

-         Seit gut einem Jahr besucht er auch Kunden im Aussendienst und präsentiert ihnen unser Verkaufsprogramm

Martin Gloor ist eine der Schlüsselpersonen – das Herz – bei Huggler Suhr. Per Anfang 2000 verlieh ihm der Verwaltungsrat die Prokura.

Am 1.6. feiert Alfred Aigner 30 Dienstjahre bei der Emil Huggler AG. 1983 kam er als junger Zeichner aus Österreich nach Suhr. Im Laufe der Jahre übernahm er immer mehr Funktionen wie Einkäufer, technischer Leiter oder Betriebsleiter. Im Frühling 2001 verlieh auch ihm der Verwaltungsrat die Prokura.

Die Geschäftleitung gratuliert den beiden treuen Kadermitarbeitern zu ihrem Jubiläum, dankt ihnen für ihren Einsatz und hofft, dass sie der Firma noch lange erhalten bleiben.

Meistgesehen

Artboard 1