Anfangs 2013 kann Hauswart und Brunnenmeister Erich Hofer in seinen wohlverdienten Ruhestand treten. An der Gemeindeversammlung vom 30. November 2012 würdigte Gemeindeammann Heinz Kim seinen langjährigen Einsatz für die Gemeinde Zuzgen. Egal, ob in der Nacht, an einem Sonntag oder Feiertag; Erich Hofer war immer da, wenn man ihn brauchte. Mit grosser Umsicht hat er die Gemeindeliegenschaften rund um das Gemeindezentrum in "Schuss" gehalten.

Während seiner fast 19jährigen Tätigkeit hat Erich Hofer den Bau eines neuen Kindergartens, die Renovation und Erneuerung des Gemeindezentrums und erst kürzlich auch noch den Schulhaus-Anbau begleitet und immer einen grossen und wertvollen Einsatz geleistet.

Als Brunnenmeister kannte er die Wasserversorgung wie kein anderer und war für den Gemeinderat wie auch für die Bevölkerung ein wichtiger Ansprechpartner.

Er wird auch in Zukunft als Stellvertreter seines Nachfolgers Marcel Eberle hie und da noch für die Gemeinde tätig sein.

Erich Hofer konnte als Dank einen Gutschein und den grossen Applaus der Anwesenden entgegennehmen.