ru/Der erste Mittwoch im September steht jeweils ganz im Zeichen unserer Seniorinnen und Senioren. Der Gemeinderat lädt zum traditionellen Seniorenausflug ein.
Gegen Mittag herrscht reger Betrieb auf den Bushaltestellen im Rombach und im Dorf. Gutgelaunt und gespannt auf das Kommende warten über 200 Personen auf die Reisebusse. Bei bestem Reisewetter führt die Route in diesem Jahr nach Aarau - Muri - Obfelden - über den Hirzel und den Seedamm via Rapperswil und Steg auf die Hulftegg.
Im Panorama-Restaurant Hulfteggpass werden wir auf 945 m ü.M. bereits erwartet. Alles ist bestens vorbereitet und Durst und Hunger können bei sehr freundlicher und speditiver Bedienung ausreichend und zur besten Zufriedenheit gestillt werden. Nach dem Essen begrüsst Gemeindeammann Dieter Hauser im Namen des Gemeinderates zum 54. Seniorenausflug und berichtet allerlei Interessantes über den Aufenthaltsort. Danach nutzt Erich Strahm als neuer Pfarrer die Gelegenheit, sich seiner neuen Pfarrgemeinde vorzustellen.
Nach dem feinen Dessert werden die angeregten Diskussionen weitergeführt oder man begibt sich nach draussen, erkundigt die Umgebung oder lässt sich auf dem nahen Witzweg unterhalten.
Nur zu schnell vergeht die Zeit und schon bald stehen die Cars wieder zur Rückreise bereit. Via Mosnang, Wattwil über den Ricken zurück nach Rapperswil und ab Pfäffikon auf der Autobahn trifft die Reisegesellschaft kurz nach 19.00 Uhr froh und zufrieden in Küttigen ein.