Wettinger Kindergartenkinder beweisen: Die Fasnacht lebt! Noch nie haben sich so viele Kindergärten am närrischen Treiben am Schmutzigen Donnerstag beteiligt wie dieses Jahr!

Über 300 verkleidete Kindergartenkinder und rund dreissig Lehrpersonen trafen sich auf dem Rathausplatz zum fröhlichen Fasnachtsbeginn. Unzählige stolze Eltern liessen es sich nicht nehmen, mit dabei zu sein.

Es wimmelte von kleinen Prinzessinnen, Feen, Raubtieren, Cowboys und Superhelden. Die Kinder sangen mit ihren lustigen Liedern kräftig gegen den kalten Wind an. Eine richtige Guggenmusik, Mitglieder der Badener Bloser-Clique, sorgte für einen tollen Fasnachtsgroove.

Bei der anschliessenden Confettischlacht konnten sich die Kleinen austoben und anschliessend mit Schenkeli, Fasnachtsküechli und Tee gestärkt in ihre Kindergärten zurückkehren.

Ganz offensichtlich, in Wettingen ist für Fasnachtsnachwuchs gesorgt! Die Freude und Begeisterung der kleinen Fasnächtler und ihren Eltern war gross und die Lehrkräfte werden bestimmt alles daran setzen, diese Tradition in Wettingen weiterbestehen zu lassen.

MMK