Bilder zum Autoposer-Treffen in Basel

Elodie Kolb
Merken
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Vor einigen Jahren hatte die Polizei auf der Strecke Bodenwellen installiert, um schnelles Fahren und Beschleunigen zu verhindern.
Die Autofans standen in kleinen Gruppen zusammen und rauchten Shisha.
Der Auflauf war gross: Es kamen ständig neue Leute, andere gingen wieder.
Die Wagen waren auf Hochglanz poliert.
Gemacht wurde nicht viel, die Leute kommen, laut einem Anwesenden vor allem um nicht die ganze Zeit zu Hause zu sitzen.