Etappenorte
Tour de Suisse kommt am 18. und 19. Juni 2019 nach Arlesheim und Münchenstein

Die Tour de Suisse führt im kommenden Jahr auch durchs Baselbiet. Die Veloprofis kommen am 18. Juni in Arlesheim an und starten am Tag darauf die nächste Etappe in Münchenstein - auf dem Areal von Trikotsponsor Primeo Energie, der früheren EBM.

Drucken
Teilen
Die Tour de Suisse kommt am 18. und 19. Juni 2019 nach Arlesheim und Münchenstein. (v.l.n.r.) Markus Eigenmann (Gemeindepräsident Arlesheim), Kurt Betschart (Technischer Direktor Tour de Suisse), Marc Rüdisühli (Präsident lokales OK Etappenort), Conrad Ammann (CEO EBM Gruppe), Giorgio Lüthi (Gemeindepräsident Münchenstein)
4 Bilder
In Münchenstein wird die Etappe auf dem Gelände der zu Primeo Energie umbenannten EBM starten. Sie ist Premium Sponsor der Tour de Suisse.
Tour de Suisse kommt ins Baselbiet
Damals konnte der Belgier Nick Nuyens bei der Ankunft in Arlesheim jubeln.

Die Tour de Suisse kommt am 18. und 19. Juni 2019 nach Arlesheim und Münchenstein. (v.l.n.r.) Markus Eigenmann (Gemeindepräsident Arlesheim), Kurt Betschart (Technischer Direktor Tour de Suisse), Marc Rüdisühli (Präsident lokales OK Etappenort), Conrad Ammann (CEO EBM Gruppe), Giorgio Lüthi (Gemeindepräsident Münchenstein)

zvg

Der Arlesheimer Gemeinderat hat sich dafür entschieden, einer Durchführung einer Etappenankunft der Tour de Suisse 2019 in Arlesheim zuzustimmen. Der Etappenstart am Folgetag werde in Münchenstein erfolgen, schreibt die Gemeinde. Die bz hatte vor einer Woche bekannt gemacht, dass die Tour de Suisse 2019 in der Region Station machen wird.

Arlesheim empfängt die Landesrundfahrt am 18. Juni 2019. Zuletzt erlebte die Gemeinde 2006 eine Tour-de-Suisse-Ankunft. «Die Erinnerungen an die Ankunft der Tour de Suisse 2006 sind in Arlesheim bis heute präsent», erinnert sich Marc Rüdisühli von der IG Radsport Nordwestschweiz.

Im 2019 bleibt es aber nicht bei einer Ankunft. Tags darauf, am Mittwoch, 19. Juni 2019, startet der Tour-de-Suisse-Tross in der Nachbargemeinde Münchenstein, dem Standort von Premium Partner und Trikotsponsor Primeo Energie, der früheren EBM. Primeo Energie holt nicht nur die Landesrundfahrt nach Münchenstein, sondern wird gleich die Etappe auf dem eigenen Betriebsgelände starten lassen.

Aktuelle Nachrichten