Füllinsdorf BL
Taschendiebstahl: Polizei sucht jungen Mann und Zeugen

Am Mittwoch Nachmittag, ca. um 14.50 Uhr, kam es im Gebiet des Einkaufszentrums Schönthal in Füllinsdorf BL zu einem versuchten, letztlich misslungenen Taschendiebstahl. Verletzt wurde niemand, die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Taschendieb gesucht (Symbolbild)

Taschendieb gesucht (Symbolbild)

Emanuel Freudiger

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war eine 52-jährige Frau zu Fuss unterwegs. Kurz vor der Fussgängerbrücke über die Ergolz rannte ein junger Mann auf sie zu und versuchte, ihr die Handtasche, welche die Frau über die rechte Schulter trug, zu entreissen.

Da sich die Frau zur Wehr setzte, misslang der Raubversuch und der Täter konnte unerkannt zu Fuss der Ergolz entlang in Richtung Liestal flüchten.

Der Täter ist gemäss den Angaben der Frau 17 bis 18 Jahre alt, 165 bis 170 cm gross und sehr schlank, Typ Nordafrikaner mit dunklem Teint, er hat kurze gelockte Haare, trug eine schwarze Trainerhose sowie ein schwarzes T-Shirt, auf dessen Rückenseite die Zahl 81 oder 31 ange-bracht ist, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Wer sachdienliche Angaben machen kann, soll sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal melden.

Aktuelle Nachrichten