Gestürzt
Selbstunfall mit Quad in Ormalingen – eine Person verletzt

Auf der Hemmikerstrasse in Ormalingen kam es am Donnerstagabend, kurz nach 20.30 Uhr, zu einem Selbstunfall eines Quadfahrers. Dieser wurde dabei verletzt.

Drucken
Teilen
Der Quadfahrer hat sich beim Selbstunfall schwerst verletzt.

Der Quadfahrer hat sich beim Selbstunfall schwerst verletzt.

Zuger Polizei

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Baselland fuhr der 18-jährige Lenker des Quads auf der Hemmikerstrasse in Richtung Hemmiken. Nach einer Linkskurve verlor der Lenker aus noch nicht restlos geklärten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und stürzte.
Beim Unfall zog sich der Mann Verletzungen zu und wurde durch die Sanität ins Spital gebracht.
Das Fahrzeug wurde beim Unfall beschädigt und musste abtransportiert werden.

Aktuelle Nachrichten