Liestal
Schüler zeigen ihre Kunstwerke aus alten Büchern und Buchseiten

Bücher kann man nicht nur lesen, sondern auch für neue Kunstwerke verwenden: Das haben Schüler aus Frenkendorf gemacht. Aus alten Büchern und Buchseiten eine neues Kunstwerk geschaffen – nun zu sehen in der Baselbieter Kantonsbibliothek in Liestal.

Drucken
Schüler schaffen aus alten Büchern und Buchseiten neue Kunstwerke
3 Bilder
Schüler schaffen aus alten Büchern und Buchseiten neue Kunstwerke
Schüler schaffen aus alten Büchern und Buchseiten neue Kunstwerke

Schüler schaffen aus alten Büchern und Buchseiten neue Kunstwerke

Zur Verfügung gestellt

Für einmal lockt nicht das aktuelle Medienangebot in die Kantonsbibliothek Baselland in Liestal, sondern alte Bücher sowie Gefalztes und Geklebtes aus Buchseiten können bestaunt werden. Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Frenkendorf haben im Werkunterricht aus alten Büchern und Buchseiten neue Kunstwerke geschaffen. Die künstlerischen Objekte können während der Ausstellung gekauft werden. Der Erlös wird für die Abschlussreisen der Schulklassen verwendet.

Die Ausstellung dauert vom 22. bis 31. Oktober in der Kantonsbibliothek Baselland in Liestal, Emma Herwegh-Platz 4. Vernissage ist am Montag, 21. Oktober um 17 Uhr.

Aktuelle Nachrichten