Ramlinsburg BL
Gas-Wärmestrahler löst Wohnungsbrand in Ramlinsburg aus

Ein gasbetriebener Wärmestrahler hat am Samstagnachmittag in Ramlinsburg einen Wohnungsbrand ausgelöst. An dem von einer Gasflasche gespiesenen Heizgerät entstand beim Abstellen plötzlich eine Flamme, die die Bewohnerin nicht selber löschen konnte.

Drucken
Teilen
Wohnungsbrand (Symbolbild)

Wohnungsbrand (Symbolbild)

Keystone

Die 62-Jährige versuchte zusammen mit einer 65-jährigen anderen Frau vergeblich, die Flammen zu löschen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Beide atmeten beim Löschversuch Rauch ein und mussten deswegen ins Spital gebracht werden. Die Feuerwehr bekam den Brand dann rasch unter Kontrolle. Die Brandursache wird untersucht.

Aktuelle Nachrichten